ID 298

Betonkies Estrichsand 0-8 mm

Betonkies Estrichsand
Lieferzeit: Postleitzahl eingeben !
.,.. EUR
Preis anzeigen
In den Warenkorb

Über Betonkies Estrichsand 0-8 mm

Kies ist ein bedeutender Rohstoff sowohl in der Geologie wie auch in der Bauwirtschaft. Im Bau wird er als Zuschlagstoff bei der Herstellung von Beton verwendet. Er dient aber auch als Grundlage für Mörtel.
Für die Betonherstellung - wird der Betonkies mit Zement und Wasser vermischt. Der Zement ist dabei von großer Bedeutung, denn aus seinem Ton und Kalkstein entsteht der Zementleim, der die einzelnen Betonkieskörner miteinander verbindet und schließlich zu einem Gestein werden lässt.
Als Estrichsand angewendet, werden die Körner zur Herstellung von Estrich benutzt.
Die unterschiedlichen Arten von Estrich - beispielsweise Kunstharzestrich, Magnesiaestrich oder Calciumsulfatestrich - unterscheiden sich nach der Art des verwendeten Bindemittels, der den Estrichsand zusammenhält und damit zu einer verwendbaren Mörtelmasse werden lässt. Die wichtigste Anwendung für den Estrich ist die Verbindung einer festen Grundfläche mit dem abschließenden Fußbodenbelag. Mit dem Estrich lassen sich schnell und einfach Bodenunebenheiten ausgleichen, damit der Bodenbelag glatt ausgelegt werden kann.

Alternative Anwendungszwecke: Pflasterung

Bitte beachten Sie, dass die Steine an der schmalsten Stelle gemessen werden. Die auf der Seite verwendeten Größenangaben beziehen sich deshalb auf die technische Messung. Da der Kies an der schmalsten Stelle kann die tatsächliche Größe etwas abweichen.

(63)


Besucher haben sich auch folgende Artikel angesehen

Ähnliche Produkte

 
Tel.: 0322 2109 5222

OK