ID 497

Dachkies 16-32 mm

Lieferzeit: Postleitzahl eingeben !
.,.. EUR
Preis anzeigen
In den Warenkorb

Über Dachkies 16-32 mm

Für die Kiesschüttung auf Flachdächern wird grundsätzlich die Korngröße 16/32 verwendet. Diese ist vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks empfohlen. Hierbei wird nicht bestimmt welcher Kies sich am besten für das Flachdach eignet. Ein Anteil von Unter- oder Überkorn sowie höhere Feinanteile oder auch nicht frostbeständige Anteile sind nach dieser Bestimmung zulässig. Kies Direkt bietet hier besonders sorgfältig produzierte Materialien, die einen sehr geringen Anteil an Feinanteile, typisch staub und Ton, beinhalten. Sie können auch bei den ungewaschenen Materialien davon ausgehen, dass diese kaum oder gar nicht Ton enthalten. Dies ist vor allem bei Dächern wichtig, da es einen optischen Unterschied ausmacht und zum anderen ein zu großer Feinanteil die Abflüsse verstopfen kann. Wenn der Kies bei der Lieferung staubig ist, ist dies kein Grund zur Sorge, da es nach den ersten Regenschauern abgewaschen wird.

Welchen Kies Sie wählen, ist also von Ihrem persönlichen Geschmack und den Umgebungen abhängig. Besonders beliebt ist der Rhein oder auch Oberrheinkies, da er sich mit seiner schlichten Farbe in den meisten Bauvorhaben einfügt.

Kies Direkt bietet verschiedene Kiessorten mit der Körnung 16/32 an.

Unterschieden werden Kiessorten u.a. nach Ihrer Herkunft: Flusskies wird daher nach dem jeweiligen Flussbett, aus dem der Kies stammt, zum Beispiel Oberrheinkies, Rheinkies, Isarkies , Weserkies, Mainkies etc. benannt.

Kies Direkt bietet die Lieferung auch in Bigbags an, diese sind besonders gut geeignet für die manuelle Auslegung von Kies, da sie mit einem Kran direkt von dem LKW auf das Dach gehoben werden können. Die Bigbags können wegen ihrer Einwegfunktion, aufgeschnitten werden, um so den Kies ganz einfach auf dem Dach zu verteilen.

Sie können unseren Rechner benutzen um die genaue Menge auszurechnen, die Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen. Es wird eine Mindestdicke von 50 mm empfohlen, aber Sie sollten einen Fachmann zur Hilfe bitten, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie dick der Kies aufgeschüttet werden soll.

Bitte beachten Sie, dass die Steine an der schmalsten Stelle gemessen werden. Die auf der Seite verwendeten Größenangaben beziehen sich deshalb auf die technische Messung. Da der Kies an der schmalsten Stelle kann die tatsächliche Größe etwas abweichen.

(14)


Besucher haben sich auch folgende Artikel angesehen

Ähnliche Produkte

 
Tel.: 0322 2109 5222

OK