Ratschläge zur Auswahl der richtigen Kiessorte

Bei der Auswahl von Zierkiesen und Splitten gibt es genau so viele Kriterien, wie bei den Kiesen selbst. Ob als Dekoration in den Garten, als Autoeinfahrt, Gehweg oder Spritzschutz ums Haus herum, unterschiedliche Kiese und Splitte eignen sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche.
Deswegen sollten bei der Auswahl der Kiese oder Splitte, einige grundsätzliche Punkte beachtet werden:


Die Farbe der Produkte

Die unterschiedlichen Kiese und Splitte haben alle unterschiedliche Eigenschaften. Die Produkte bei Kies Direkt, sind alle Naturprodukte und werden von der Natur gefärbt und geformt. Unterschiedliche Regionen weisen unterschiedliche Mineralgehalte auf und tragen damit zur Färbung der Kiese bei. Die richtige Farbwahl ist also abhängig von den persönliche Präferenzen als auch von der Umgebung. Ein Kies oder Splitt sollte auch immer zum Haus passen. 
Der Basaltsplitt ist mit seiner schwarz-gräulichen Färbung sehr neutral und passt in fast jede Umgebung. Er bietet auch einen besonders schönen Kontrast zu einem weißen Haus.
Der Bianco Carrara bietet mit seiner einzigartigen weißen Färbung eine besonders gute Möglichkeit um z.B. einen Garten im asiatischem Stil zu gestalten.
Bei einem Garten im südfranzösischem Stil bietet der Taunuskies oder der Jura Splitt eine hervorragende Grundlage um die Farbgebung der südlichen Regionen nach zu ahmen. Man kann sich das Urlaubsgefühl mit wenigen Tricks in den heimischen Garten holen.
Man kann auch verschieden Kiese oder Splitte miteinander mischen, um somit die gewünschte Farbkombination zu erreichen.
Bei Kies Direkt können Sie ab 250 kg in Bigbags bestellen und können somit frei zwischen unseren Produkten wählen und kombinieren.
Die Bigbags werden nur mit einzelnen Produkten abgefüllt.

Die verschiedenen Produktsorten

Grundsätzlich wird zwischen Kiesen und Splitten unterschieden. Kiese oder auch Kieselsteine sind von der Natur abgerundet. Hier gibt es auch die Unterscheidung zwischen Flusskiesen, je nach Region haben die Produkte eine andere Färbung und Zusammensetzung. 
Splitte entstehen durch künstliches zerkleinern größerer Blöcke. Sowohl die Preise als auch die Härte der Splitte kann sehr stark variieren, z.B. bei Granitsteinen oder Schiefer.

Die richtige Körnung

Die Körnung der Produkte entsteht durch Sieben in den Kiesgruben. Hier ist es entscheidend sich damit auseinander zu setzen, wofür das Produkt verwendet wird. Es mag sein, dass der Basalt Splitt 2-5 mm besonders gut zu der Umgebung passt, allerdings ist es nicht besonders bequem barfuß auf dem Material zu laufen und dadurch eignet er sich weniger gut für die Verwendung als Gehweg oder Terassenbelag. Für diese Verwendung empfehlen sich bevorzugt Kiese mit einer gröberen Körnung. 
Die Körnung ist auch eine Frage der Ästhetik, da eine feine Körnung besonders schön aussieht, wenn man es um Pflanzen herum platziert. Kies Direkt bietet die meisten Produkte in verscheiden Körnungen an, somit finden Sie sicherlich das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse. 


 
 
 
Tel.: 0151 7432 8444